Mit Mittelfinger ganz nach oben

Spätestens seit diesem Freitag sollte jeder wissen, wer der neue Bad-Boy im Politikbusiness ist: Peer Steinbrück. Der Bald-Kanzler (soviel ist jetzt sicher) provoziert mit ausgestrecktem Mittelfinger auf dem Cover des SZ-Magazins. Grandios! Und um auch noch die letzen miesepetrigen Spiegel-Online-Kommentatoren („Leute, das Ding ist ein absolutes No Go! Damit hat er sich bestenfalls für Raab-Fans wählbar gemacht“) zu überzeugen, haben Steinbrück und sein Wahlkampfteam schon weitere exorbitante Happenings geplant:

  • Peer als Bravo-Posterboy
    Ein XXL-Poster des Kanzlerkandidatens in fresher Fuck-Pose, dazu die Titelstory „Peer privat – so tickt der Sunnyboy wirklich“ Parallel dazu übernimmt der „smarte In-Boy“ für eine Ausgabe die Dr. Sommer-Seite. Und als Extra: „Peerilicious“-Klebetatoos.
  • Peer live bei den VMAs
    Als Miley Cyrus verkleidet stürmt das Wunderkind die ganz große Bühne. Guttenbergs ACDC-Blamage war gestern! Steinbrück zeigt seine sexy Seite und performt zusammen mit SPD-Opernstar Andrea Nahles einen Hit nach dem anderen, von der Internationalen bis Summer Wine. Alternativ: Ein Musikvideo mit Bushido.
  • Peer und die Spaltaxt
    Ton, Steine, Scherben-Manager Nikel Pallat macht’s vor: Bei nächster Gelegenheit verbreitet unser Enfant terrible Klartext mit der Axt und zertrümmert die morschen Lacktischchen der deutschen Fernsehstudios. Peer macht Ernst: Seit Margret Thatcher hat es kein Staatsoberhaupt mehr gegeben, dass sich so durchsetzen kann! Obamas Oval Office sollte sich schon mal in Acht nehmen.

Wenn alles nicht hilft, kann Superkanzler Peer auch medienwirksam Buntstifte am Geschmack erkennen. Oder als „Cin Cin“-Girl bei Hugo Egon Balders Tutti Frutti auftreten. Dann merkt auch der letzte Wähler: „Das ist einer von uns!“ Konsequenterweise sollte er bei seiner Ernennung zum Bundeskanzler Turnschuhe tragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s